Freitag, 19.07.2019 20:27 Uhr

Allergien, Unsichtbares und menschliche Zellen

Verantwortlicher Autor: Universität Bonn Bonn, 01.04.2019, 17:16 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Mixed News +++ Bericht 5239x gelesen

Bonn [ENA] Allergien, Unsichtbares und menschliche Zellen. Die Kinderuni der Bonner Alma mater startet ins Sommersemester. Warum bekomme ich eine Allergie? Wie mache ich Unsichtbares sichtbar? Wie sieht das Innere einer menschlichen Zelle aus? Schüler im Alter von acht bis dreizehn Jahren können bei der Kinderuni Antworten auf diese und weitere Fragen bekommen. Interessierte sollten sich die Termine vormerken.

Der beliebte Veranstaltungsreigen beginnt am Montag, 6. Mai 2019 um 17.15 Uhr. Alle Veranstaltungen finden jeweils montags im Wolfgang-Paul-Hörsaal, Kreuzbergweg 28, statt. Die Vorlesungen beginnen um 17.15 Uhr und enden um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Teilnehmen können so viele Kinderstudis zwischen acht und dreizehn Jahren, wie Sitzplätze vorhanden sind. Alle Vorlesungen können von den Kinderstudis auch einzeln besucht werden. Wer besonders viel Interesse hat und insgesamt im aktuellen Sommer- und dem dann folgenden Wintersemester mindestens zehn Vorlesungen besucht, bekommt am Ende des Wintersemesters das offizielle Kinderuni-Diplom.

Die Vorlesungsreihe wird von der Zeitschrift GEOlino und der Dr. Hans Riegel-Stiftung unterstützt. - Das Programm: - Montag, 6. Mai 2019 Der Mega-Magnet Stadt, Apl. Prof. Dr. Manfred Nutz, Geographisches Institut - Montag, 13. Mai 2019 Hatschi, hatschi – warum bekomme ich eine Allergie?, Prof. Dr. Natalija Novak, Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie - Montag, 20. Mai 2019 Kelten – die Verwandten von Asterix und Obelix am Rhein, Privatdozent Dr. Ralf W. Schmitz, Institut für Archäologie und Kulturanthropologie - Montag, 27. Mai 2019 Das Unsichtbare sichtbar machen, Prof. Dr. Klaus Desch, Physikalisches Institut

- Montag, 3. Juni 2019 „Freundschaft wie von einem anderen Stern“ oder „Die große Botschaft des Kleinen Prinzen“, Andreas Haarmann, Institut für Klassische und Romanische Philologie - Montag, 17. Juni 2019 DNA, Proteine und Co.: eine spannende Reise in das Innere einer menschlichen Zelle, Privatdozent Dr. Andreas Till, Institut für Rekonstruktive Neurobiologie - Informationen zur Kinderuni gibt es bei Dr. Andrea Grugel (Tel. 0228/739747) oder im Internet unter www.kinderuni.uni-bonn.de. Hier sind auch Kurzfilme und Fotos von vergangenen Veranstaltungen und Antworten auf die häufigsten Fragen zu finden.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.