Mittwoch, 12.12.2018 23:05 Uhr

Verkehrsunfall mit 5 verletzten Personen

Verantwortlicher Autor: Klaus Köhnen Steimel (RLP), 21.09.2018, 10:24 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Lokale Nachrichten +++ Bericht 5129x gelesen

Steimel (RLP) [ENA] Am gestigen Donnerstagnachmittag, 20. September, gegen 14:10 Uhr ereignete sich auf der Landstraße 265 (L265) in der Gemarkung Steimel ein Verkehrsunfall mit fünf verletzten Personen. Eine Fahrzeugschlange von vier Fahrzeugen befuhr die L265 aus Richtung Steimel kommend in Richtung Oberdreis. Die nachfolgenden Fahrzeuge beabsichtigten den vorausfahrenden PKW, einen Opel Corsa, zu überholen.

Beim Ausscheren übersah der Fahrer des zweiten PKW der Fahrzeugschlange, ein Honda, die sich bereits im Überholvorgang befindlichen nachfolgenden PKW und kollidierte mit dem hinteren der beiden. Letzterer, ein Opel Astra, wurde nach links von der Fahrbahn abgewiesen, überschlug sich einmal und kam im Straßengraben auf den Reifen stehend zum Stillstand. Der Honda touchierte in der Folge den vorausfahrenden Opel Corsa, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Der Fahrzeugführer des Honda wurde schwer verletzt, zwei weitere Mitinsassen leicht verletzt. Die beiden Insassen des Opel Astra wurden ebenfalls leicht verletzt. Vor Ort waren neben den Kräften der zuständigen Polizeidienststelle, Polizeiinspektion Altenkirchen, mehrere Fahrezuge des Rettungsdienstes enischließlich Notarzt. Der Gesamtschaden wurde, von der Polizei auf rund 4000 Euro geschätzt.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.