Montag, 18.02.2019 05:43 Uhr

Pfoten weg!

Verantwortlicher Autor: G. Schwarz Rosenheim, 23.01.2019, 13:56 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Lokale Nachrichten +++ Bericht 3815x gelesen

Rosenheim [ENA] "Pfoten weg" ist ein Präventionsprojekt zur Stärkung der Persönlichkeit unserer Kinder. Im Rahmen dieses Projektes laden die Außenstelle Rosenheim des WEISSEN RINGS und die Konstanzer Puppenbühne unter der Leitung von Irmi Wette vom 18. bis 20. Februar ins KuKo Rosenheim ein. Sexuelle Belästigung und Missbrauch von Kindern gibt es in allen Gesellschaftsschichten und Lebensbereichen.

Im Zentrum steht das gleichnamige Figurentheaterstück, dazu gibt es eine mehrsprachige DVD, ein Hörbuch, ein Fotobilderbuch und eine Nachbereitungs- und Elternbroschüre. Das Kernstück von „Pfoten weg!“ sind öffentliche Aktionstage: Irmi Wette spielt das Figurentheaterstück, dazu gibt es anschließend ein Rahmenprogramm für Kinder und Erwachsene. (Bastel- und Katzenschminkstationen, an denen das Theaterstück vertieft wird, Infostände der Hilfsorganisationen, Fachvorträge für Eltern und Pädagogen)

Der Eintritt ist frei, damit alle Familien dabei sein können. Die Finanzierung erfolgt über Sponsoren (z.B. Lions Club Rosenheim, OVB Medienhausstiftung) und Spendengelder. Das interaktive Figurentheaterstück spricht Kinder direkt an. „Pfoten weg!“ bezieht sie ins Geschehen ein und regt sie zum Mitmachen an, damit ihnen die Botschaft in Erinnerung bleibt. Eltern und Pädagogen bekommen mit „Pfoten weg!“ einen Türöffner an die Hand, um angstfrei und ohne erhobenen Zeigefinger das sensible Thema sexualisierte Gewalt anzusprechen. Fundierte Begleitmaterialien wie die Nachbereitungs- und Elternbroschüre unterstützen sie dabei.

Seit 2003 konnten so über 57.000 Kinder sowie deren Eltern, Kindergärten, Schulen und eine interessierte Öffentlichkeit erreicht werden. Partner wie der WEISSE RING Deutschland, der baden-württembergische Minister für Bundesrat, Europa und internationale Angelegenheiten, Peter Friedrich, die Polizei und viele Hilfsorganisationen unterstützen diese Projekte. Der WEISSE RING und die Konstanzer Puppenbühne bilden eine starke Kooperation für starke Kinder

Engagement macht stark, weil wir alle eine gesamtgesellschaftliche Verantwortung haben. Der Aktionstag findet am Sonntag, 17.02.2019 von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr i, Parkhotel Crombach statt, die Theateraufführungen für die gemeldeten Schulen und Schüler sind dann am Montag 18.02, am Dienstag, 19.02. und Mittwoch 20.02 2019, jeweils vormittags im KuKO Rosenheim.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.